Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre VII – Wirtschaftsinformatik – Professor Dr. Torsten Eymann

Seite drucken

News

zur Übersicht


Ankündigung: Erstes Blockchain Seminar des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik im Wintersemesters 2018/2019

28.09.2018

Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik bietet im Wintersemester 2018/2019 gemeinsam mit der Fakultät für Mathematik, Physik und Informatik das erste Blockchain Seminar an.

 Das Seminar richtet sich an Informatik- und BWL-Studierende im Bachelor und kann in folgenden Modulen eingebracht werden:

  • BWL: Modulbereich H-2
  • Informatik: Bachelor-Projekt

Kursaufbau:

  • Kickoff, 15.10.2018: Teamzuweisung auf Basis der in der Bewerbung angegebenen Präferenzen.
  • Phase I, 16.10.2018 – 10.11.2018: Know-how Aufbau: Entwicklung eines MVP, sowohl technisch als auch hinsichtlich des Use- & Business Cases.
  • Hackathon, 09.11.2018-10.11.2018:  Abschluss des MVP und Zwischenpräsentation des Seminars im Rahmen des Hackathons.
  • Phase II, 11.11.2018 – 21.12.2018: Protoyping und detaillierte Ausarbeitung des Use- & Business Cases.
  • Abschlusspräsentation, 14.12.2018: Präsentation des Prototyps und des zugrundeliegenden Use- und Business Cases.

Die Teilnahme an den drei Präsenzterminen Kickoff, Hackathon und Abschlusspräsentation sowie die schriftliche Ausarbeitung zur

  •  „Entwicklung eines Prototypen“ für Studierende der Fachrichtung Informatik,
  •  „Entwicklung eines Business Cases“ für Studierende der Fachrichtung BWL

ist Voraussetzung für ein Bestehen.  

Anmeldung:

Die An- und Abmeldung ist schriftlich bis zum 15.10.2018 über eine E-Mail an Herrn Lockl:  jannik.lockl@uni-bayreuth.de möglich. Im Rahmen der Bewerbung geben die Sie bitte Ihre präferierten Bereiche für Use Cases (e.g., „Industrielle Fertigung“) an. Eine Beschreibung der Bereiche kann auf der Homepage www.blockchain-hack.de gefunden werden. Aus diesen Bereichen sollen später konkrete Use Cases (e.g., Asset-tracking entlang der Supply Chain) erarbeitet werden.

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt