Druckansicht der Internetadresse:

Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre VII – Wirtschaftsinformatik – Professor Dr. Torsten Eymann

Seite drucken

News

zur Übersicht


7. CIO Round Table: Erfolgreiches Treffen der oberfränkischen IT-Leiter in Altenkunstadt

28.01.2018

Am 23. Januar 2018 fand der siebte „CIO Round Table“ unter dem Motto „Digitale Geschäftsmodelltransformation“ bei der BAUR-Gruppe in Altenkunstadt statt. Die Veranstaltung wird regelmäßig von der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT gemeinsam mit dem Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof (iisys), dem Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrum für Fragen der mittelständischen Wirtschaft (BF/M) und der Firma LAMILUX organisiert.

Das Ziel des CIO Round Table ist ein regelmäßiger Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis zu aktuellen Themen im Bereich der Informationstechnologie. Auch bei der siebten Veranstaltung konnten wieder viele hochrangige IT-Führungskräfte aus der Praxis sowie IT-Experten aus der Wissenschaft in den Räumlichkeiten der BAUR-Gruppe in Altenkunstadt begrüßt werden.

Moderiert wurde der Abend durch Prof. Dr. Nils Urbach von der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT, welcher die Veranstaltungsreihe regelmäßig organisiert. Der Gastgeber und Bereichsleiter Informationsmanagement / Bau und Technik des BAUR Versands GmbH & Co KG, Herr Erhard Ströhl, stellte zunächst die BAUR-Gruppe vor und referierte anschließend über den Wissenschaftscampus „E-Commerce“, welcher sich gerade im Aufbau befindet.

"Wir wollen nicht nur ein Campus sein, der forscht. Wir wollen eine Plattform sein, auf der Interaktion stattfindet."

Anschließend referierte Dr. Christoph Buck vom Fraunhofer FIT im Rahmen seines Impulsvortrags über das Thema „„Geschäftsmodelle in Zeiten der digitalen Transformation“, wobei er unter anderem darüber sprach, wie die Digitalisierung eines Geschäftsmodells auch inkrementell angegangen werden kann.

Zuletzt hielt Herr Thomas Schott, geschäftsführender Gesellschafter der Schott & Geiger Consulting GmbH einen spannenden Vortrag zur Rolle des CIO im Rahmen der Digitalen Transformation.

"Die IT ist gefordert, adäquate Antworten zu liefern und proaktiv zu agieren."

An die Vorträge schlossen sich angeregte Diskussionen an, welche wertvolle Erkenntnisse für alle Beteiligten lieferten. Unter anderem wurde über die Rolle des Menschen im Unternehmen sowie die voranschreitende Öffnung der Märkte gesprochen.

Um den Abend ausklingen zu lassen, folgte nach den Vorträgen ein gemütliches „Get-together". In entspannter Atmosphäre bot sich den Teilnehmern eine gute Gelegenheit, um Kontakte zu knüpfen sowie sich über aktuelle Fragestellungen im IT-Kontext auszutauschen. Der Blockchain-Demonstrator der Projektgruppe Wirtschaftsinformatik des Fraunhofer FIT löste dabei spannende Diskussionen zu Weiterentwicklung und möglichen Anwendungsszenarien der Blockchain-Technologie aus. Nach dem gelungenen siebten Durchlauf des CIO Round Table freut sich das Organisationsteam bereits auf die nächste Veranstaltung, welche im Sommer/Herbst 2018 stattfinden wird.

Kontakt: Paul Schott

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt